Sant Jordi (irgendein 1924)

(Manel Fuxà)

Skulptur aus Stein und unter einem Kamm mit gotischen Holzspitzen platziert, wieder aufgebaut in 1998 per l’escultor Medina Ayllón.

L’obra està ubicada a la Casa de la Ciutat de Barcelona.