Generalversammlung

Die Generalversammlung der obersten Organ des Vereins der Bruderschaft, und besteht aus allen vollständigen Partnern gleichen. Es wird vom Präsident des Vereins unter dem Vorsitz, Beigeordneter und andere Mitglieder des Vorstands.

Generalversammlungen können ordentliche und außerordentliche sein.

Die Generalversammlung wird einmal jährlich und wird in der Versammlung teilzunehmen berechtigt an alle Mitglieder gerichtet vom Sekretär Vorladung mindestens 15 Tage im Voraus einberufen. In der Bekanntmachung müssen den Tag angeben, Zeit, Ort und Tagesordnung der Sitzung.

Die außerordentliche Generalversammlung treffen sich bei Bedarf durch den Vorsitzenden des Vereins als, ho Akkord Vorstand, Board Mayorales, Ich bitte den Präsidenten oder ein Fünftel der Mitglieder des Vereins mit dem Recht zu sprechen und Stimme, Angabe der Tagesordnung und andere im vorhergehenden Absatz erwähnten organisatorischen Aspekte.

Die Generalversammlung ist gültig sein, erster Anruf, wenn es vorhanden ist, die absolute Mehrheit der Mitglieder des Vereins, mit Sitz und Stimme. Auf den zweiten Anruf, eine halbe Stunde später, ist gültig, unabhängig von der Anzahl der Mitglieder, die die Versammlung teilnehmen.

die Vereinbarungen, für ihre Gültigkeit, mit der Mehrheit der anwesenden Mitglieder in den ersten beiden Abstimmungen angenommen, und die relative Mehrheit im dritten Wahlgang.

Für die Änderung der Satzung, für das Aussterben des Vereins und für Sonderfälle beschlossen von der Generalversammlung, Vereinbarungen getroffen werden müssen, eine einzige gültige Abstimmung eine Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden Stimmen und mindestens ein Zehntel der Mitglieder mit Sitz und Stimme vertreten.

Die Befugnisse der Generalversammlung sind:

– Die Wahl Association Präsident. El President triat, haurà de ser confirmat per l’Arquebisbe. També haurà de confirmar l’equip directiu(Vice President, Secretari i Tresorer) presentat pel President. Sense discriminació per raó de sexe o raça.

Conèixer i aprovar, si escau, la gestió de la Junta Directiva.

Decidir els assumptes que li siguen sotmesos per la Junta Directiva, per al bon funcionament de l’Associació.

Aprovar la memòria anual de les activitats de l’Associació, i fixar la línia d’actuació de la mateixa i les orientacions precises per als programes a realitzar.

– Untersuchen und den Abschluss des Geschäftsjahres genehmigen und der jährlichen ordentlichen und außerordentlichen Haushalt.

– Vereinbart, den Sitz des Vereins zu ändern.

– Befestigen Sie die ordentliche und außerordentliche Gebühr werden Mitglieder des Vereins bezahlt.

– Authentisch Auslegung der Bestimmungen der Satzung.

– Genehmigung der Geschäftsordnung und beschlossen, die gleiche Bewertung, immer in Übereinstimmung mit der Satzung.

– Vereinbarte Änderungen der Satzung, que hauran de ser aprovades per l’Ordinari diocesà per a la seua validesa.

– die Beendigung des Vereins vereinbart.

– Entscheiden Sie sich für jede wichtige Frage in Bezug auf die Regierung und die Verwaltung des Vereins.